Warum Allianz Real Estate? Was unsere Kollegen/innen sagen

Verschaffen Sie sich einen Einblick hinter die Kulissen der Allianz Real Estate. 


  • „Jedes neue Ankaufsprojekt bringt neue Herausforderungen mit sich und verlangt nach individuellen Lösungen. Es bleibt bei jedem neuen Deal spannend und abwechslungsreich.“
    Nicole Poetsch, Head of Investment Management bei der Allianz Real Estate Germany in Frankfurt

    Herkunftsland: Deutschland


    Ausbildung: Diplom-Kauffrau und MBA


    ARE Mitarbeiter seit: 2010


    Interessen: Tennis, Laufen, Skifahren, Golf


    Warum haben Sie sich für die Allianz Real Estate als Ihren Arbeitgeber entschieden?

    Mein Einstieg bei der Allianz Real Estate im Jahre 2010 ging mit meinem Wunsch einher, nach sechs Jahren in London wieder in meine deutsche Heimat zurückzukehren. Die Stelle bei Allianz Real Estate Germany erschien mir dabei besonders reizvoll, denn das Unternehmen bemühte sich um einen deutlichen Ausbau seines Immobilienportfolios, woraus sich für mich viele berufliche Chancen ergeben konnten. Besonders gefallen hat mir, dass das Acquisitions-Team bei der Allianz Real Estate Germany neben Deutschland und Österreich auch für Mittel-, Osteuropa und Skandinavien zuständig war – mit anderen Worten, mir bot sich die Gelegenheit, auch weiterhin international tätig zu sein.

  • „An anspruchsvollen Projekten in einem internationalen Umfeld zu arbeiten, fördert auch meine persönliche Entwicklung.“
    Thomas Wycislo, Lead Asset Manager Retail im Asset Management Retail and International bei der Allianz Real Estate Germany in Frankfurt

    Herkunftsland: Deutschland


    Ausbildung: Diplomingenieur (Architektur)


    ARE Mitarbeiter seit: 2015


    Interessen: Reisen, Kultur, Wandern, Laufen


    Warum haben Sie sich für die Allianz Real Estate als Arbeitgeber entschieden?

    Im Rahmen meiner früheren Tätigkeiten hatte ich des Öfteren die Gelegenheit, erfolgreich mit dem Team der Allianz Real Estate zusammenzuarbeiten. Die Professionalität und Leidenschaft seitens der Allianz war dabei äußerst angenehm.
    Vor dem Hintergrund dieser Erfahrungen und auch den deklarierten Wachstumszielen der ARE fiel mir die Entscheidung leicht, eine Stelle bei der Allianz Real Estate Germany anzunehmen, als mir diese angeboten wurde. Die wohlbekannte Marke der Allianz Gruppe war dabei ein ebenfalls wichtiger Faktor.
    Als besonders spannend empfinde ich heute meine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld an einem europaweiten Immobilienportfolio. Dabei habe ich das Glück in einem dynamischen und weltoffenen Asset Management Team zu arbeiten.

  • „In einem multikulturellen Umfeld an verschiedenen und anspruchsvollen Projekten  arbeiten zu können - das ist das Besondere an meiner Tätigkeit.“
    Kelly Bencheghib, Junior Investment Controller im Portfolio und Investment Controlling im Head Office der Allianz Real Estate in München

    Herkunftsland: Frankreich


    Ausbildung: Bachelor in Betriebswirtschaftslehre


    ARE Mitarbeiter seit: 2015


    Interessen: Reisen, Sprachen


    Warum haben Sie sich für die Allianz Real Estate als Arbeitgeber entschieden?

    Nach einem 8-monatigen Praktikum im Team Portfoliomanagement und Kapitalanlagecontrolling wurde mir eine Vollzeitstelle angeboten. Da ich das Team bereits gut kannte und ich mich mit verschiedenen Projekten vertraut machen konnte, habe ich das Angebot gerne angenommen. Ausschlaggebend war auch, dass ich weiterhin enorm viel lernen und in einem hochmotivierten, leistungsstarken Team arbeiten kann. Ich wurde in Europa geboren, bin in Asien aufgewachsen und habe in den Vereinigten Staaten studiert. Bei der Allianz Real Estate überwache und analysiere ich das weltweite Immobilienportfolio und kann so meinen internationalen Hintergrund bewahren.

  • "Ich arbeite in einem tollen Team und bin in spannende internationale Projekte eingebunden - das schätze ich besonders an meinem Job bei der Allianz Real Estate."
    Daniel Filser, Associate Acquisitions bei Allianz Real Estate of America in New York

    Herkunftsland: Deutschland


    Ausbildung: Bachelor in Betriebswirtschaft


    ARE Mitarbeiter seit: 2012


    Interessen: Fußball, Skifahren, Reisen


    Warum haben Sie sich für die Allianz Real Estate als Ihren Arbeitgeber entschieden?

    2012 habe ich bei der Allianz Real Estate als Praktikant im Portfolio Management begonnen. Nach Ablauf meiner 6-monatigen Praktikumszeit, bekam ich das Stellenangebot von der Allianz und habe meine Entscheidung nie bereut. Mir gefällt die Arbeit in einem internationalen, vielfältigen und stets wachsenden Unternehmen.

    Die Allianz Real Estate bietet ihren Mitarbeitern viele Fortbildungs-und Karrieremöglichkeiten. Das macht sie zu einem großartigen Arbeitgeber.

  • "Meine Führungskraft unterstützt mich sehr. Es macht Spaß für so ein internationales und motiviertes Team zu arbeiten."
    Philip Matthaeus, Junior Analyst im Portfolio Management im Head Office der Allianz Real Estate in München

    Herkunftsland: Deutschland


    Ausbildung: Bachelor in Internationaler Betriebswirtschaftslehre und Master in Finanzwirtschaft


    ARE Mitarbeiter seit: 2013


    Interessen: Reisen, Sport


    Warum haben Sie sich für die Allianz Real Estate als Ihren Arbeitgeber entschieden?

    Nach einem viermonatigen Praktikum und gleichzeitig erfolgreich absolviertem Masterstudium bekam ich das Angebot, bei der Allianz Real Estate als Junior Analyst einzusteigen. Ich habe größtenteils im Ausland studiert und wollte deshalb in einem internationalen Umfeld arbeiten. Meine derzeitige Position bei der Allianz Real Estate bietet mir diese internationalen Einsatzmöglichkeiten und entspricht somit genau meinen Vorstellungen.

    Die Aufgaben in meinem Job sind vielfältig und anspruchsvoll – ideal für jemanden wie mich, der bis dato noch kein Hintergrundwissen im Immobilienbereich hatte.

  • "Bei der Allianz Real Estate habe ich das Beste aus beiden Welten: Ich arbeite in einem Start-up-Umfeld, genieße aber auch den Rückhalt eines multinationalen Unternehmens. Diese Erfahrung ist wahnsinnig wertvoll!"
    Ping Wong, Senior Vice President, Fund Selection & Capital Markets bei der Allianz Real Estate Asia-Pacific in Singapur

    Herkunftsland: Singapur


    Ausbildung: B.Sc. in Business Administration, spezialisiert auf Real Property Development und Management


    ARE Mitarbeiter seit: 2008


    Interessen: Reisen, Kultur, Musicals


    Warum haben Sie sich für die Allianz Real Estate als Ihren Arbeitgeber entschieden?

    Pionierarbeit beim Aufbau einer Real Estate Investment Plattform in Asien für ein multinationales Unternehmen wie die Allianz zu leisten, war eine Chance, die ich unbedingt wahrnehmen wollte. Außerdem konnte ich auch mit Menschen arbeiten, die ich schon kannte, und das machte alles natürlich noch attraktiver! Und was neue Erfahrungen angeht, sind operativ und global einfach keine Grenzen gesetzt.


  • "In meinem Job kann ich in einem internationalen Transaktionsumfeld arbeiten."
    Dr. Holger Braun, Deputy CFO im Head Office der Allianz Real Estate in München

    Herkunftsland: Deutschland


    Ausbildung: Diplom und Doktor in Betriebswirtschaft, Steuerberater (StB), Wirtschaftsprüfer


    ARE Mitarbeiter seit: 2009


    Interessen: meine Familie, Reisen, Skifahren, Bergsteigen, Wandern


    Warum haben Sie sich für die Allianz Real Estate als Ihren Arbeitgeber entschieden?

    Als mir die Stelle bei der Allianz Real Estate angeboten wurde, fand ich den Business Plan sehr attraktiv, das Immobilien-Portfolio der Allianz weltweit zu optimieren und auszubauen. Daraus ergab sich für mich die Möglichkeit, an zahlreichen Kauf- und Verkaufs-Transaktionen mitzuarbeiten. Zugleich konnte ich auf diese Weise meine Fähigkeiten als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater weiterentwickeln und einsetzen.

    Dabei kann ich bei der Allianz Real Estate in einem internationalen Umfeld tätig sein - von Europa über die USA bis nach Asien. Dies erfordert globales Denken und die Chance, mit verschieden Kulturen zusammen zu arbeiten sowie zugleich ein globales Netzwerk aufzubauen.


Diese Seite als Favorit speichern Diese Seite mit Twitter verteilen Diese Seite mit Delicious merken Diese Seite mit Digg merken Diese Seite mit bitly verteilen Diese Seite mit Instapaper verteilen Diese Seite mit LinkedIn verteilen Diese Seite mit Xing verteilen Diese Seite mit Posterous verteilen Diese Seite mit Tumblr verteilen