ARE France sammelt Öko-Labels

Paris, 18.04.2016

Im Rahmen des Nachhaltigkeitsprogramms der ARE wurden zwei weitere Immobilien des Unternehmens in Frankreich effizient nach hohen Nachhaltigkeitsstandards saniert.

The Laennec

Laennec

Laennec

Das historische Gebäude wurde mit dem „HQE Renovation"-Zertifikat – mit der Bewertung „Gut" für die „Meilenstein" -Stufe – ausgezeichnet. Es ist bis jetzt das zweite historische Gebäude in Frankreich, das das „HQE Renovation"-Zertifikat erhielt. Dies betont den Ausnahmecharakter dieser Maßnahme.

Das Krankenhaus Laennec, ein ehemaliges Hospiz, das 1634 errichtet wurde, setzt sich aus historischen Gebäuden und Gärten zusammen und befindet sich im 7. Arrondissement in Paris. Der 17.000 Quadratmeter große Gebäudekomplex befindet sich seit den 2000er Jahren im Besitz der Allianz. Er wurde renoviert und um Büros ergänzt, die den aktuellen Marktstandards entsprechen. Der Mieter, die Kering Gruppe, führt derzeit den Innenausbau durch, um dort ihre Hauptverwaltung einzurichten.

The Heliopolis

Heliopolis

Heliopolis

Das Gebäude erhielt eine doppelte „BREEAM-In-Use"-Zertifizierung: der Anlageteil erhielt die Bewertung „Sehr gut", die Gebäudeverwaltung die Bewertung „Exzellent", bei einer Punktzahl von 64,1 bzw. 70,3 Prozent.

Das Heliopolis-Gebäude gehört zu 13 weiteren Gebäuden, die derzeit zertifiziert werden und Bestandteil des Portfolios der ARE France sind. Heliopolis befindet sich im 17. Arrondissement und ist nur einen Steinwurf von der Metrostation Pereire entfernt. Hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit zeichnet sich die Immobilie besonders in den Bereichen Abfallwirtschaft (100 %), Wasserwirtschaft (84 %) und Transport (83 %) aus.

Das Gebäude wurde im Jahr 2008 im Rahmen eines Gebäudetausches mit Generali erstanden. Die Fläche beläuft sich auf 6.650 Quadratmeter, die sich über das S-förmige Gebäude sowie den Garten und einen englischen Innenhof verteilen.

Das Gebäude ist vollständig an verschiedene Mieter vermietet, darunter Yahoo!, Tuillet (Audit & Consulting) und GCC (Baugewerbe).

Markiert mit:

Westeuropa

Presse Kontakt

Phillip Lee
Phillip Lee
Senior Marketing & Communications Manager